Modul "Therapiehund"

Ein Therapiehund ist ein Haushund, der gezielt in einer tiergestützten medizinischen Behandlung eingesetzt wird.

Es wird zwischen einem aktiven und einem reaktiven Therapiehund unterschieden. Der aktive Therapiehund bringt eigene Spielideen mit, besitzt einen starken Aufforderungscharakter und ist geeignet zur Motivation. Der reaktive Therapiehund reagiert auf Spielideen des Patienten, spiegelt Befindlichkeiten.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Therapiehund

Für die Teilnahme an dem Modul - Therapiehund ist der Grundkurs und das Modul - Besucher-/ und Schulhund Voraussetzung!

Was trainieren wir mit einem zukünftigen Therapiehund...

  • Grundgehorsam aus unter sehr starker Ablenkung
  • Reaktion auf Hand und Hörzeichen
  • Kleine Kunststückchen
  • Gewöhnung auch an unangenehme Berührungen
  • Gewöhnung an unterschiedliche Gehhilfen
  • Gehen in angemessenem Tempo
  • Duldungs-/ Toleranz-/ Belastungstraining

Was lernen Sie, als Führer eine zukünftigen Therapiehundes?

  • Einrichtungsbesuche
  • Einsatzbereiche (spezifische Krankheitsbilder, Klientengruppen)
  • Planung, Durchführung, Reflexion und Dokumentation des therapeutischen Einsatzes
  • Kommunikation im therapeutischen Einsatz
  • Entwicklungsphasen Hund
  • Sozialverhalten im Kontakt zum Menschen und zu Tieren
  • Kommunikation zwischen Mensch und Hund
  • Dachverbände, Organisationen
  • Möglichkeiten und Grenzen therapeutischer Intervention

Termine - Inhalte - Preise

1. Wochenende

FREITAG, 17.08.2018 von 17.00 - 20.00Uhr (mit Hund)

Schicken a. d. Platz aus großer Distanz/ Einschätzbarkeit des eigenen Hundes

SAMSTAG, 18.08.2018 von 10.00 - 16.00Uhr (ohne Hund)

Erste Hilfe am Hund

SONNTAG, 19.08.2018 von 10.00 - 15.00Uhr (ohne Hund)

Konzepterstellung


2. Wochenende

FREITAG, 21.09.2018 von 17.00 - 20.00Uhr (mit Hund)

Clickertricks für die Arbeit/ Platzzuweisung vor Räumen

SAMSTAG, 22.09.2018 von 10.00 - 16.00Uhr (ohne Hund)

Kynopädagogik

SONNTAG, 23.09.2018 von 10.00 - 15.00Uhr (ohne Hund)

Kynopädagogik


3. Wochenende

FREITAG, 19.10.2018 von 17.00 - 20.00Uhr (ohne Hund)

Spielverhalten

SAMSTAG, 20.10.2018 von 10.00 - 16.00Uhr (mit Hund)

Spielen mit und ohne Hilfsmittel/ Rassekunde

SONNTAG, 21.10.2018 von 10.00 - 15.00Uhr (ohne Hund)

Kommunikation III.


4. Wochenende

FREITAG, 16.11.2018 von 17.00 - 20.00Uhr (ohne Hund)

Kompetenztraining für Kinder & Jugendliche

SAMSTAG, 17.11.2018 von 10.00 - 16.00Uhr (mit Hund)

Kommandos aus Distanz/ Schicken auf d. Platz mit Ablenkung/ Hundesprache III.

SONNTAG, 18.11.2018 von 10.00 - 15.00Uhr (ohne Hund)

Tiergestützte Therapie (Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie)


5. Wochenende

FREITAG, 14.12.2018 von 17.00 - 20.00Uhr (ohne Hund)

Selbständigkeit & Werbung

SAMSTAG, 15.12.2018 von 10.00 - 16.00Uhr (mit Hund)

Leinenführigkeit mit Hilfsmittel/ Freifolge mit Ablenkung/ Tiergestützte Therapie bei Behinderung

SONNTAG, 16.12.2018 von 10.00 - 15.00Uhr (ohne Hund)

Tiergestützte Therapie bei Behinderung


6. Wochenende

FREITAG, 18.01.2019 von 17.00 - 20.00Uhr (ohne Hund)

Beschäftigung des Hundes

SAMSTAG, 19.01.2019 von 10.00 - 16.00Uhr (ohne Hund)

Tiergestützte Intervention: Pädagogische Grundlagen, Einwirkbereich, Interaktionsformen, Dokumentation & Evaluation

SONNTAG, 20.01.2019 von 10.00 - 15.00Uhr (mit Hund)

Apportieren Fortgeschrittene/ Beschäftigung


7. Wochenende

FREITAG, 15.02.2019 von 17.00 - 20.00Uhr (ohne Hund)

Andere Einsatzgebiete für Therapiehunde

SAMSTAG, 16.02.2019 von 10.00 - 16.00Uhr (mit Hund)

Freifolge bei Fremdperson/ Andere Einsatzgebiete für Therapiehunde

SONNTAG, 17.0.2019 von 10.00 - 15.00Uhr (ohne Hund)

Andere Einsatzgebiete


8. Prüfungswoche

SAMSTAG, 16.03.2019

Prüfungsvorbereitung

SONNTAG, 17.03.2019

Theorietest

MONTAG, 18.03.2019

Praxistest nach individueller Einzelabsprache

DIENSTAG, 19.03.2019

Praxistest nach individueller Einzelabsprache

MITTWOCH, 20.03.2019

Praxistest nach individueller Einzelabsprache

DONNERSTAG, 21.03.2019

Praxistest nach individueller Einzelabsprache

FREITAG, 22.03.2019

Praxistest nach individueller Einzelabsprache

SAMSTAG, 23.03.2019

Praktische Prüfung

SONNTAG, 24.03.2019

Zertifikatsvergabe


Preis

1100,-Euro*

* Dieser Preis beinhaltet:

o den gesamten Praxis- und Theorieunterricht des Therapiehundmoduls

o die gesamten Unterrichtsmaterialien des Therapiehundmoduls

o die Prüfungsgebühr des Therapiehundmoduls

o das Zertifikat des Therapiehundmoduls

Zum Teamtest anmelden?