Tiergestützt

Was ist eine tiergestützte Therapie?

Unter einer tiergestützten Therapie oder Intervention versteht man eine Maßnahme in der ein Tier gezielt eingesetzt wird, um das Erleben oder das Verhalten eines Menschen positiv zu beeinflussen. Als tiergestützt können somit alle Prozesse bezeichnet werden, in denen ein Tier in irgendeiner Form in einen therapeutischen oder pädagogischen Prozess mit einbezogen wird. Ziel ist immer einer Gesundung oder Verbesserung der physischen oder psychischen Befindlichkeit des Patienten/ Klienten.

Das Therapiehundeteam

Nicole Adolf und Therapiehund Mojo.
Mojo ist im Mai 2015 geboren und ein unkastrierter Papillonrüde.

Nicole Adolf und Therapiehund KissMe.

KissMe ist im Dezember 2013 geboren und eine kastrierte Papillonhündin.

Hallo, mein Name ist Nicole!

Ich bin 1973 geboren und arbeite selbständig im meiner Humanosteopathiepraxis in Holle. Der Gedanke, meine Hunde in meine Arbeit einzubinden oder sie sinnvoll in der Freizeit beschäftigen zu können, beschäftigte mich schon lange und somit beschloss ich Anfang 2015 eine Ausbildung zum Therapiehundeteam mit KissMe zu beginnen. Als Mojo im September 2015 unser kleines Rudel erweiterte, wurde er einfach ganz selbstverständlich in leichte Übungen und Einsätze mit eingebunden und es zeigte sich sehr schnell, dass er auch ein großes Talent im Umgang mit Klienten hat.
Somit baute ich in meiner 1,5-jährigen Ausbildung zum Therapiehundeteam, die wir in Theorie und Praxis erfolgreich im November 2016 abgeschlossen haben, beide Hunde in Ruhe auf.
Wir konnten schon einiges an Erfahrungen sammeln. Beide Hunde hatten schon mehrere Einsätze in folgenden Bereichen:

> Einsatz an meinen Patienten in der Praxis. Gerade auf Kinder wirken sie beruhigend und nehmen die Angst vor der Behandlung.

> Einsatz im Kindergarten. Hier haben wir einen Kinderhundeführerschein abgenommen für eine größere Kindergruppe, die demnächst eingeschult werden sollte.

> Einsatz für die IJGD. Hier haben wir im Rahmen eines eintägigen Workshops den jungen Erwachsenen vermittelt, was ein Therapiehund alles leisten kann.

> Einsätze im Seniorenheim Vorholz in Nettlingen. Hier gehören wir fast schon zum Inventar und haben regelmäßige Einsätze mit kleineren Gruppen oder Einzelsitzungen. Wir sorgen hier für Abwechslung, aber auch für Mobilisation und wecken Erinnerungen und vieles mehr.

> Einsatz mit Jugendlichen in dem wir mit den Jugendlichen und zwei anderen Therapiehundeteams die Unterschiede verschiedener Hunde haben herausarbeiten lassen.

Unser Angebot

Seminare & Themenabende rund um das Thema "tiergestützte Intervention" bei Kindern, Jugendlichen, Senioren & physisch kranken Personen.

Einzelarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren im Bereich Selbstsicherheit, Durchsetzungsvermögen, Motorikschulung uvm.

Gruppenarbeit mit bis zu 4 Personen. Hier kommen Jugendliche, Senioren und jüngere Kinder in Frage. Das Themengebiet können wir besprechen.

Auch ein Einsatz unserer Therapiehunde als Besuchshunde, z. B. in Ihrer Schulklasse, Ihrem Kindergarten oder Ihrem Altenheim mit größeren Gruppen kommen in Frage. Im Kindergarten könnten wir den Hundeführerschein für Kids abnehmen, in Schulklassen geht das auch oder wir bearbeiten das Thema "richtiger Umgang mit dem Hund", auch können wir als Unterrichtsunterstützung z. b. in Ihren Biologieunterricht kommen, in Absprache mit Ihnen. Der Phantasie sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Sie möchten Ihren Senioren einen nettes Programm gönnen? Lustige Tricks, Streichelrunden, Hundespielzeug basteln? Auch das geht. Sprechen Sie uns gerne an! Bitte bedenken Sie, dass wir ca. 8 Wochen Vorlaufzeit für die Planung benötigen!

Preise*

*Haben Sie andere Wünsche? Sprechen Sie mich gerne an!

Besuchhundeeinsatz

in Schulen, Kindergärten, Seniorenheimen

40 €/ Std.

Themenabend über 3 Stunden

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

10 € p. P.

Seminartag über 6 Stunden

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen/ max. 20 Personen

50 € p.P.

Einzel-Einheit mit Therapiehund

ca. 60 Min.

70 €

Gruppenstunde mit Therapiehund

ca. 60 Min. - max. 4 Personen

80 €

So können Sie mich erreichen:

Telefonnummer: 0175-2886434

eMail: nicole.adolf@t-online.de  oder per ...

Bitte melden Sie sich rechtzeitig!!

Da mein Hauptjob der in meiner Osteopathiepraxis ist und ich hier gut zu tun habe, habe ich eine Vorlaufzeit von mindestens 8 Wochen. Melden Sie sich also bitte rechtzeitig, wenn Sie sich den Einsatz von uns als Team wünschen.

Vielen DANK!!!

Therapiehundeteams in Ihrer Nähe finden: