Ablauf

Was Dich erwartet:

  1. Gerne können wir, bevor Du Dich für eines meiner Angebote entscheidest schon mal telefonieren und ich kann mir ein Bild davon machen, was Du Dir wünschst.
  2. Nun hast Du die Qual der Wahl und musst schauen, welches Angebot Du gerne haben möchtest. Die Buchung ist NUR über diese Homepage möglich, da wir dann eine gemeinsame Verbindlichkeit haben.
  3. Nach der Buchung nehme ich Kontakt zu Dir auf und zwar am liebsten per WhatsApp. Die Erklärung ist ganz einfach. So läßt sich alles für mich nochmal gut nachvollziehen. Ich habe ja durchaus mehrere Kunden und wenn ich mit Dir schriftlich so absprechen, was wir machen, dann kann ich immer nochmal rein gucken. So vergesse ich nichts. Wir klären also über diesen Weg, was Deine Wunschlocations sind. Du kannst Dir aus meinem Portfolio am besten Bilder aussuchen, die Du magst und mir zuschicken. Dann ist es einfach den Ort zu bestimmen. Ich habe ca. 6 bis 8 Lieblingslocations, die ich gut kenne. Hier weiß ich, wann wo die Sonne steht und wir schönes Licht haben, wann wo Schatten ist, wo wir genau hinmüssen, wie lange wir brauchen und wie genau ein Bild später aussehen soll, wo wir genau die Bilder hinbekommen, die Du Dir wünschst. Natürlich kann ich auch zu Dir kommen, aber dann muss Dir bewußt sein, dass ich nur mit dem arbeiten kann, was ich da vor finde und wenn das nicht dem entspricht, was meine Locations bieten, werden die Bilder eben auch nicht entsprechend.
    Außerdem möchte ich dann wissen, was Dein Hund an Kommandos kann, was er für ein Typ ist und ob Du besondere Wünsche hast.
    Keine Sorge, wenn Du einen Welpen hast, dann arbeiten wir mit dem, was der Welpe schon kann, da kriegen wir trotzdem schöne Fotos hin. Wie könnte es bei einem Welpen auch anders sein?
    Außerdem sprechen wir per WhatsApp mind. zwei Termine ab. Es kann immer mal was dazwischen kommen. Wir sind beim Fotografieren eben ein wenig wetterabhängig und da kann es sein, dass ein Termin mal nicht zustande kommt. Damit Du nicht so lange warten musst, haben wir einen Ersatztermin.
  4. Nachdem das alles geklärt ist, mache ich die Rechnung und einen Dienstleistungsvertrag fertig. Die Rechnung ist innerhalb von 2 Wochen auszugleichen oder auf jeden Fall vor dem Shooting. Der Dienstleistungsvertrag in der Fotografie ist wirklich wichtig, denn hier geht es ja z. b. um Nutzungsrechte deinerseits, denn auch wenn ich Fotos von Deinem Hund/Deiner Katze oder Dir erstelle, bin und bleibe ich die Urheberin und habe ebenfalls ein paar Rechte.
    Dennoch spreche ich vieles mit Dir ab. Wenn Du z. b. nicht möchtest, dass ich die Bilder von Deinem Tier (Bilder wo nur Dein Tier drauf ist) nicht selbst veröffentliche, dann musst Du das dort angeben und Dir die Voraussetzungen gut durchlesen.
  5. Und dann geht es los. Der Tag des Shootings steht an. Schau mal unter Infos hier im Bereich FOTOGRAFIE. Dort findest Du eine Art Checkliste, was wichtig ist.
  6. Nach dem Shooting sichte ich alle Fotos und wähle alle aus, die etwas geworden sind. Meistens sind das zwischen 30 und 180 Bilder.
    Diese werden von mir grundoptimiert. Das bedeutet, dass ich sie schon so zuschneide, wie sie später aussehen, dass ich ggf. Farben schon in die Richtung entwickle, wie sie später aussehen sollen. Mir ist wichtig, dass Du schon einen Eindruck bekommst.
    Was ich ZU DIESEM ZEITPUNKT nicht mache: Leinen und Halsband entfernen (bitte lass Deinen Hund kein Geschirr tragen, diese kann ich nicht so wegretouchieren, dass man es nicht sieht - gerne kannst Du Dir von mir eine Shootingleine ausleihen), störende Dinge entfernen, irgendwelche Lichter bearbeiten etc.
    Es geht nur um eine Grundoptimierung.
  7. Nun stelle ich Dir alle Bilder in einer persönlichen Galerie, die nur Du einsehen kannst zur Verfügung. Du musst Dich dafür nirgends einloggen oder anmelden. Du bekommst einen Link, den klickst Du an und schon bist Du in Deiner Galerie. Hier kannst Du die Bilder nur ansehen, es liegt ein großes Wasserzeichen drüber, ein Download ist nicht möglich. Ein Screenshot zu erstellen ist nicht erlaubt.
  8. Jetzt hast Du die Qual der Wahl! Aus dieser Galerie kannst Du Dir nun innerhalb von 30 Tagen Deine Lieblingsbilder aussuchen. Über die Galerie werden sie bestellt. Bitte bestelle nur dort, weil es sich so für mich besser nachvollziehen läßt.
  9. Bestellst Du mehr Bilder als Du in Deinem gebuchten Paket mit inklusive hast, geht für diese nach Bestellung eine Rechnung raus.
  10. Nach Zahlungseingang beginne ich mit der Bearbeitung. Du kannst von mir keine unbearbeiteten Bilder bekommen!
  11. Je nach Auftragslage kann die Bearbeitung 4 - 8 Wochen dauern.
  12. Du bekommst, sobald ich fertig bin, Deine Fotos wieder in Deiner eigenen Galerie zugemailt. Du bekommst jedes Foto 2fach. Einmal in einem großen Dateiformat, so dass Du Dir z. b. Poster drucken lassen kannst oder sie für ein Fotobuch verwenden kannst, denn auf diesen Bildern ist auch kein Logo drauf.
    Und einmal in einem weboptimiertem Dateiformat MIT meinem Logo. Möchtest Du die Bilder öffentlich zeigen, z. B. auf Facebook oder Instagram, musst Du diese Bilder mit Nennung meines Namens verwenden. Siehe dazu bitte unbedingt die AGB. Hier geht es um Geschichten wie das Urheberrecht und das Nutzungsrecht und wie Du die Bilder verwenden darf. Wichtig dabei ist, dass Du sie nicht kommerziell nutzen darfst. Wenn Du das möchtest, ist der Preis ein anderer.
    Was hierbei wichtig ist: ICH DRUCKE KEINE BILDER, POSTER, FOTOBÜCHER!
    Du bekommst die Bilder von mir digital zur Verfügung gestellt aber nicht in einer Printversion!!!