Erziehungsgruppen

Social Walk

Unterschiedliche Tage und Uhrzeiten zu entnehmen in unserem Buchungskalender - 15,-Euro da Dauer 90 Min. beträgt
- Alina Dalnodar -

"Social Walks" (Sozialisierungsspaziergänge) sind Gruppen- und Lernspaziergänge, bei denen die Individualdistanz und das Sozialverhalten der Hund berücksichtigt werden. Sie kennzeichnen sich durch gegenseitige Achtsamkeit, Rücksichtnahme und durch die Absprache klarer Regeln. Aus diesem Grund ist direkter Kontakt hier ein untergeordneter Punkt, der nur unter Anleitung an der Leine stattfindet, um genau das zu üben und Hundesprache zu verstehen.
Die Hunde bleiben während des Spaziergangs an der Leine und auf gegenseitige Rücksichtnahme wird geachtet, um keinen Hund zu überfordern.
Nehmen Sie bitte telefonisch oder per Anmeldeformular Kontakt zu uns auf, wenn wir uns noch nicht kennen und Sie an der Gruppe teilnehmen möchten.

Junghundegruppe

Montags, 19.15 - 20.15Uhr
- Tobias Duda & Miriam Scherzer -

Die Junghundegruppe ist ausschließlich für Hunde AB der 16. Woche BIS MAX. zum 8. Lebensmonat und gedacht für Hundebesitzer, die z. b. keinen festen Kurs buchen können.
Hier erarbeiten wir in abgeschlossenen Trainingseinheiten die Basics wie die Leinenführigkeit, den Abruf, das Bleiben auf einem zugewiesenem Platz und vieles mehr, was im Alltag sinnvoll ist. In dieser Gruppe dürfen die Junghunde aber auch noch spielen und toben, weil das für die Entwicklung wichtig ist, gerade, wenn es unter Gleichaltrigen passiert.
Besonders sinnvoll ist diese Gruppe z. b. auch für Hunde, die sehr jung aus dem Ausland kommen und das Lernen erst noch lernen müssen für die soziale Kontakte aber auch noch wichtig sind.

JAPs

Montags von 18.00 - 18.45Uhr - Tobias Duda -
Donnerstags von 18.00 - 18.45Uhr - Peter Weise -

JAP steht für Junghunde, Anfänger & Pubertierende!
Diese Gruppe ist für Hunde ab einem Alter von ca. 8 Monaten bis sie ca. 1,5 bis 2 Jahre alt sind oder wenn sie älter sind, aber noch keine Lernerfahrung gemacht haben.
Du hast also einen Junghund oder ein Pubertier und möchtest sowohl Grundkommandos erarbeiten, als auch festigen, Beschäftigungsideen bekommen und wissen, wie Du in verschiedenen Situationen reagieren kannst? Dann bist Du hier richtig. Hast Du einen älteren Hund z. B. aus dem Ausland, der noch nicht viel kann, ist diese Gruppe auch richtig für Dich! Komm doch einfach vorbei und schaus Dir an!

Erwachsene im Alltag

Donnerstag von 10.00 - 10.45Uhr im Raum Holle
Freitags von 10.00 - 10.45Uhr in Hildesheim
- Jennifer Gutmann -

Du hast bei uns schon Kurse wie z. B. die Basis- oder die Fortgeschrittenenkurs absolviert? Dein Hund kann bereits die Grundkommandos wie sitz, platz, bleib und die Leinenführigkeit sowie den Abruf sicher? Dann bist Du hier genau richtig. Hier festigen und generalisieren wir das, was schon da ist und bauen das Ganze unter mehr Ablenkung auch noch aus. Hier und da kommen auch noch neue Ideen dazu und Beschäftigung ist ab und zu auch ein Thema. Diese Gruppe ist für alle, die weitermachen möchten.

Zwergengruppe

Donnerstags von 17.00 - 17.45Uhr
bei Miriam Scherzer

Unter gleich Gesinnten lernt es sich doch gleich viel besser und so haben die Zwergis die Möglichkeit, auch nochmal miteinander zu toben.
Das klappt hier besonders gut, weil hier Hunde teilnehmen dürfen, die maximal 8kg als Erwachsener Hund wiegen.
Chihuahua, Havaneser, Dackel, kleine Mischlinge & Co. fühlen sich hier also richtig wohl.
Wir trainieren den Abruf aus dem Freilauf, gehen in die Stadt oder gemeinsam Schwimmen bzw. ans Wasser oder ins Restaurant, ich bau Euch einen Brain Games Parcours auf oder wir spielen Hundemonopoly. Bei Fuss Training, wie normale Unterordnung steht ebenfalls auf dem Program. Also ein lustiges Potpourri aus allem, was die Hundewelt so her gibt.