Mantrailing bei Chris Boysen

Chris Boysen ist einer der bekanntesten und qualifiziertesten Trainer im Bereiich Mantrailing. In seiner eigenen Hundeschule ist Trailen Programm. So erklärt sich auch der Name MTU - Mantrailing Unit! Er absolvierte eine Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater bei Canis-Zentrum (Michael Grewe und Erik Ziemen), arbeitete dort und bei Dogument als Dozent. Er ist zertifizierter Mimikresonanzberater und Trainer.

In diesem zweitägigen praxisbezogenen Workshop im Bereich Mantrailing begebt Ihr Euch mit Chris in die Welt der Hundenase. Beim Mantrailing geht es darum, seinem Hund zu vertrauen und vor allem ihn gut lesen zu können, sich von ihm leiten zu lassen und seine besonderen Fähigkeiten zu respektieren.
Einen Menschen nach Tagen wiederzufinden? Für einen Hund kein Problem!

Für wen eignet sich dieser Workshop?

Wichtig, Ihr müsst bereits Trailerfahrung haben. Das Leinenhandling sollte Euch bekannt sein. Dennoch müsst Ihr längst keine Profis sein. Dieser Workshop richtet sich an Hobbytrailer - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene -, an Trainer, an Staffelmitglieder. Der Inhalt der Veranstaltung richtet sich individuell nach jedem Team aus.
Ihr seid zwei Tage zu Fuss unterwegs. Eure Hunde MÜSSEN also im Auto warten können.

Wir bitten bei Anmeldung um ein paar kurze Sätze, an was Ihr arbeiten möchtet!


WANN: Samstag, 26.10.2019 von 10.00 - 17.00Uhr und Sonntag, 27.10.2019 von 10.00 - 16.00Uhr
DOZENT: Chris Boysen
WO: wird noch bekannt gegeben - Raum Hildesheim/ Holle
MIN./MAX. TEILNEHMERZAHL: aktiv 6 Teilnehmer/ passiv 6 Teilnehmer
INVESTITION: aktive Teilnahme bereits ausgebucht / passive Teilnehmer: 180,-Euro
ANMELDESCHLUSS: 01.09.2019 - Unabhängig davon, ob Ihr schon Kunde seid oder nicht, müsst Ihr für dieses Seminar bitte das Anmeldeformular ausfüllen. Beachtet auf jeden Fall die Fristen für die Abmeldung.