Mehr Wissen!

Jennifer Gutmann kann deutschlandweit als Referentin gebucht werden

TRAINERSCHULUNG


Mittelpunkt Mensch -

Kommunikation mit schwierigen Kunden oder in schwierigen Situationen


Konzepte -

Trainingsangebote professionell gestalten

GESUNDHEIT

Ist der Hund was er isst?

Ernährungsvortrag

Die Frage rund ums Futter stellt sich nach wie vor vielen Hundehaltern. Nicht zuletzt, weil Allergien, Verdauungsprobleme, Verhaltensprobleme, Übergewicht und Co. immer mehr zunehmen. Aber was ist den DIE gute Ernährung für den Hund?
Während diesen kurzweiligen Themennachmittag wollen wir uns mit einigen Fragen rund um die Ernährung des Hundes auseinandersetzen. Es gibt eine kleine Exkursion in die Anatomie des Verdauungsapparates unserer Hunde und wenn uns hier die Grundlagen geläufig sind, beschäftigen wir uns erstmal mit unterschiedlichen Fütterungsarten, wie z. B. dem Barfen, Trockenfutter, Kochen und Nassfutter. Ihr sollt selbst lernen, eine Futtermitteldeklaration zu lesen und zu verstehen und dazu gehört natürlich auch, dass man die einzelnen Komponenten zuordnen kann, denn es gibt einen Unterschied zwischen Geflügelmehl und Geflügelfleischmehl... So sollt Ihr später selbst entscheiden können, welches Futter Sinn macht.
Ich erkläre Euch, wie Ihr selbst errechnen könnt, wie viel Futter Euer Hund von dem Futter, was Ihr benutzt braucht.
Nicht zuletzt beschäftigt sich ein großer Teil dieses Themennachmittags mit den Zusammenhängen zwischen Krankheiten und Ernährung, sowohl auf körperlicher, als auch auf verhaltenstechnischer Ebene. Ihr bekommt Einblicke in die sehr komplexe Welt, die nicht immer leicht zu durchschauen ist.
Mein Ziel ist es, etwas Licht ins Dunkle zu bringen.


WANN:
Sonntag, 24.06.2018 von 11.00 - ca. 15.00Uhr (plant mehr Zeit mit ein, erfahrungsgemäß kommen einige Fragen auf)
DOZENTIN: Jennifer Gutmann
WO: Landwehr 28, 31188 Grasdorf
MIN./MAX. TEILNEHMERZAHL: min. 5 Teilnehmer / max. 12 Teilnehmer
INVESTITION: 50,-Euro p. P.
ANMELDESCHLUSS: 10.06.2018
WICHTIG: Eure Hunde haben an diesem Tag frei und können nicht mitgebracht werden. Getränke (Wasser, Kaffee, Tee, Cola) stehen zur Verfügung, sowie kleine Snacks

Naturheil-Hausapotheke

Homöopathie & Schüßler Salze

Qualitytime

Massagetechnik, Akupunktur & Ttouches

Hilf mir schnell

Erste Hilfe am Hund

ALLES HUND ODER WAS

Genial oder wahnsinnig?

Alles rund um Hütehunde

Genetisch

Rassetypisches Verhalten

Stress beim Hund

Überlebenswichtiger Mechanismus oder bitte bloß vermeiden?

Wenn Hunde sich prügeln

Aggressionsverhalten beim Hund

Spannende Welpenzeit

Entwicklung und mehr

Lass mich nicht allein

Trennungsangst beim Hund

DER MENSCH UND SEIN HUND

Charaktereinschätzung

Du und Dein Hund

"Der brave Polizist macht seinen Job!"
"Da ist ja die kleine Ich-Ich!"
"Achtung! Killerbiene im Anmarsch!"Mir helfen solche Sätze, um meine Hunde besser zu verstehen, sie besser einschätzen zu können und nicht zuletzt auch, ihnen ihren Charakter zu lassen und nicht ständig an ihnen rumbiegen zu wollen. Eben sie so zu nehmen, wie sie sind.
Aber wie sind sie denn? Oft ist es gar nicht leicht, den Hund einzuschätzen und ihm eine gewisse Eigenschaft zuzuschreiben.
Dieses Seminar ist für Euch und Eure Hunde und dafür, Hunde besser einschätzen zu lernen, weil man sie einfach besser versteht.
In diesem Seminar, wollen wir uns Eure Hunde in unterschiedlichen Situationen ansehen und videografieren. Wie reagiert Lilly, wenn Frauchen einfach mal allein Spaß hat? Was macht Max, wenn es Herrchen auf einmal gar nicht interessiert, dass er auf dem ollen Apfel rumkaut? Warum pöbelt Sally nur, wenn Frauchen mit ihr Gassi geht?
Hunde haben viele Gründe sich so zu verhalten, wie sie es tun und wir wollen ihnen hier auf den Zahn fühlen.
Aber nicht nur Eure Hunde werden hier genau angeschaut. Auch Euren Anteil am Benehmen Eurer Hunde werden wir mal beleuchten und vielleicht neue Wege im Umgang miteinander eröffnen.

DETAILS


Veranstaltungsort:

Ist abhängig von der Teilnehmerzahl und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Raum Holle/ Hildesheim.
Wichtige Infos zu diesem Seminar:
Hunde der aktiven Teilnehmer dürfen mitgebracht werden. Hunde der passiven Teilnehmer dürfen nach Absprache mitgebracht werden.
Teilnehmer:
8 aktive Hunde
4 passive Teilnehmer (ohne Hund)
Kosten:
Aktive Teilnehmer:
150,-Euro/ pro Hund
50,-Euro/ pro Hund für Trainer/innenPassive Teilnehmer:
75,-Euro/ pro Person
20,-Euro/ pro Person für Trainer/innen
Ablauf:
Samstag treffen wir uns 9.45Uhr auf unserem Hundeplatz und drehen die Videos der aktiven Hunde. Das dauert 3 - 4 Stunden.
Anschließend fahren wir in den bekannt gegebenen Seminarraum und schauen uns die ersten zwei bis drei Videos an.
Sonntag treffen wir uns sofort im Seminarraum und schauen und die letzten 5 - 6 Videos an.
Wir schauen uns sowohl an, wie der IST-Stand ist, aber wir besprechen auch, wie man gut mit den Hundecharakteren umgehen kann. Die Hunde werden am Sonntag nicht mehr in Aktion sein und können zu Hause bleiben, wenn sie nicht stören, dürfen sie auch mitgebracht werden, wir werden aber keine langen Pausen machen.
ZEITEN:
Samstag: 9.45 - 17.00/18.00Uhr
Sonntag: 10.00 - 15.00/ 16.00Uhr
Referent/en:
Jennifer Gutmann

Zu einer Fortbildung anmelden??