.

KLEINER THEMENMONAT MIT JENNI

In meinem kleinen Themenmonat beschäftigen wir uns immer bis zu zwei Wochen mit unterschiedlichen Themen rund um den Hund.

Von Rassekunde über Verhalten oder Gesundheit, alles kann hier thematisiert werden. Genau wie im Online-Themenmonat mit Fanny dürft Ihr all Eure Fragen loswerden und Euch mit mir austauschen. Abgesehen davon, dass wir die Zeit kürzer nehmen und Ihr Euch nur mit mir austauscht, bleibt alles gleich.

WIE WIRD DAS ABLAUFEN:
* Ich suche ein Thema aus und nenne den Zeitraum und den Preis.
* Ihr entscheidet, ob Ihr Euch in das Thema einbucht. Es wird sehr spezielle Themen geben, die nicht auf jeden zutreffen und einige, die fast jeden betreffen könnten.
* Ihr bekommt immer theoretisches Wissen vermittelt.
* Die Praxis besteht immer daraus, dass ich Euch all Eure Fragen beantworte oder auch Videos auswerte zu Euren alltäglichen Situationen und Lösungsvorschläge gebe. Je nach Thema bekommt Ihr von mir auch Trainingsaufgaben, die zum Thema passen. Wenn das der Fall ist, bauen diese in der Regel aufeinander auf.
* Theorie bekommt Ihr jeden Tag
* Ich beantworte Eure Fragen ein- bis zweimal am Tag, einen Tag in der Woche müsst Ihr auf mich verzichten, dann mache ich frei und beantworte alles am nächsten Tag
* Ich bin immer gründlich und ausführlich im Beantworten Eurer Fragen, jeder der schonmal ein Online-Angebot bei mir mitgemacht hat, weiß das auch

WAS BRAUCHT IHR:
* Ein Handy
* WhatsApp

EUER VORTEIL:
* Ihr könnt dieses Angebot auch total gut nutzen, wenn Ihr gerade z.B. im Urlaub seid und der Hund dabei ist. In der Regel ist jedes Thema alltagtauglich und Urlaub gehört nunmal dazu.
* Diese Angebot sind zeit- und ortsunabhängig, Ihr könnt lesen und lernen, wann und wo Ihr wollt.
* Du erwirbst einfach, kostengünstig und in kleinen "Portionen" wissen, als würdest Du ein Seminar oder Workshop belegen
* Das Wissen bleibt mindestens 6 Monate in dieser Gruppe erhalten (ich kann nicht dafür garantieren, dass WhatsApp Gruppen dauerhaft bestehen bleiben, aber ich werde sie zumindest nicht aktiv löschen, solange ich das nicht muss, also könnt Ihr in der Regel damit rechnen, dass sie deutlich länger bestehen bleiben, ein Recht darauf kann ich aber nicht vergeben, weil ich das u. U. nicht allein entscheide)
* Die Inhalte sind gut verständlich, logisch, nachvollziehbar und komplett auf dieses Format ausgelegt