Erziehungskurse

ERZIEHUNGSKURS I.

Nach dem Welpenkurs oder wenn Du und Dein Hund geraden mit dem Training anfangt, dann ist der Erziehungskurs I. für Euch genau richtig. Hier beschäftigen wir uns mit den Themen, die Ihr im Alltag früher oder später braucht bzw. mit denen, die Eurem Hund möglichst viel Freiheit erlauben:

  • Orientierung am Halter
  • Abruf/ Rückruf
  • Impulskontrolle
  • Kommandos wie sitz, platz und warte
  • Korrekturen fair, verständlich und logisch für den Hund

Wesentliche Angaben zum Kurs:

  • 7 aufeinander aufbauende Trainingseinheiten
  • immer eine pro Woche
  • Tag und Uhrzeit bleiben immer die aus der Ausschreibung
  • jeweils á 45 Minuten
  • max. 6 Teilnehmer mit Hund
  • ein/e feste/r Trainer/in als Ansprechpartner
  • für Hunde ab der 16. Lebenswoche

GESAMTPREIS: 140,-Euro p. Person und Hund


    Falls bereits alle Kurse ausgebucht sein sollten, kannst du dich hier


    ERZIEHUNGSKURS II.

    Wenn Ihr bereits in einem Erziehungskurs I. seid, müsst Ihr Euch um die Folgekurse keine Sorgen machen. Jeder Trainer startet Folgeangebote, wo Ihr automatisch Vorbuchrecht habt.

    Im Erziehungskurs II. steigt die Ablenkung. Wenn wir dürfen, trainieren wir öfter dort, wo Leben passiert und bleiben dran bei den Dingen, die für Euch im Alltag wichtig sind:

    • Leinenführigkeit
    • Abrufkommando
    • Korrekturen fair, verständlich und logisch für Euren Hund
    • Impulskontrolle
    • und natürlich kommen immer Elemente hinzu aus dem Bereich Begegnungstraining, klassische Unterordnung und vieles mehr, damit es spannend und abwechslungsreich bleibt

    Wesentliche Angaben zum Kurs:

    • 7 aufeinander aufbauende Trainingseinheiten
    • immer eine pro Woche
    • Tag und Uhrzeit bleiben immer die aus der Ausschreibung
    • jeweils á 45 Minuten
    • max. 6 Teilnehmer mit Hund
    • ein/e feste/r Trainer/in als Ansprechpartner
    • Voraussetzung Erziehungskurs I. oder Kennenlernen und Einschätzen

    GESAMTPREIS: 140,-Euro p. Person und Hund



      Falls bereits alle Kurse ausgebucht sein sollten, kannst du dich hier


      ERZIEHUNGSKURS III.

      Jetzt seid Ihr schon ein richtig gutes Team. Lernt Euch immer besser kennen und wisst, wie Euer Gegenüber tickt.

      Nun wird es wichtig, dass wir alle bereits geübten Dinge auch immer weiter mit mehr Ablenkung vertiefen. Dazu gehört auch, dass wir versuchen die Themen immer häufiger ohne Leine zu trainieren. Themen könnten hier - teilnehmerabhängig - also sein:

      • Führung ohne Leine
      • Leinenführigkeit mit mehr Ablenkung
      • Abruf mit mehr Ablenkung
      • Kommandos unter Ablenkung sicher halten
      • Impulskontrolle auf hohem Niveau
      • und natürlich gehen wir hier auch auf Dinge ein, die Euch im Alltag betreffen wie z. B. Futter auf dem Boden liegen lassen, Stoppen aus dem Laufen uvm.

      Wesentliche Angaben zum Kurs:

      • 7 aufeinander aufbauende Trainingseinheiten
      • immer eine pro Woche
      • Tag und Uhrzeit bleiben immer die aus der Ausschreibung
      • jeweils á 45 Minuten
      • max. 6 Teilnehmer mit Hund
      • ein/e feste/r Trainer/in als Ansprechpartner
      • Voraussetzung Erziehungskurs II. oder Kennenlernen und Einschätzen

      GESAMTPREIS: 140,-Euro p. Person und Hund



        Falls bereits alle Kurse ausgebucht sein sollten, kannst du dich hier


        Teamworkkurs - Körpersprache

        Nun hat Euer Hund wochen- und monatelang Eure Sprache gelernt. Ihr habt gelernt, was es bedeutet ein gutes Timing zu haben. Wir man richtig lobt, wie man aber auch mal sagt, dass irgendetwas verboten ist. Ihr wisst, wie man Kommandos auftrainiert und wie man Leinenführigkeit herstellt und viele Dinge mehr.

        Jetzt heißt es BACK TO THE ROOTS, denn jetzt werden wir Eure Körpersprache schulen.

        Können können wir das alle. Aber Menschen müssen für Hunde wirken, wie Körpersprachelegasteniker. Das wollen wir ändern.
        Hier lernt Ihr Euren Körper und nur Euren Körper, ganz ohne Sprache so einzusetzen, dass Euer Hund es versteht.
        Und Ihr lernt genau hinzuschauen, damit Ihr auch Euren Hund noch besser versteht.
        Dieser Kurs kann die Beziehung zu Eurem Hund nochmal auf ein ganz anderes Niveau heben.
        Insofern die anderen Dinge aus den o. g. Kursen bei Euch schon gut sitzen, könnt Ihr auch dann an diesem Kurs teilnehmen, wenn Ihr die anderen nicht belegt habt. Dafür möchten wir Euch aber ggf. kennenlernen, falls wir Euch nicht kennen.

        Wesentliche Angaben zum Kurs:

        • 5 aufeinander aufbauende Trainingseinheiten
        • immer eine pro Woche
        • Tag und Uhrzeit bleiben immer die aus der Ausschreibung
        • jeweils á 45 Minuten
        • max. 6 Teilnehmer mit Hund
        • ein/e feste/r Trainer/in als Ansprechpartner
        • Voraussetzung guter bis sehr guter Ausbildungsstand

        GESAMTPREIS: 100,-Euro p. Person und Hund


          Falls bereits alle Kurse ausgebucht sein sollten, kannst du dich hier